Willkommen beim Verein Partnerschaft Usingen Chassieu e.V.

Neue Informationen des Partnerschaftsvereins

Der neue Informationsbrief des Partnerschaftsvereins ist da. Er enthält u.a. alle wichtigen Informationen zu unserem Stammtisch am 26.02.10 im Restaurant "Fürst Walrad" sowie zum Pfingsttreffen mit unseren Partnerschaftsfreunden in Chassieu.

Hier können Sie den Informationsbrief ansehen und herunterladen.

Informationsbrief

Mit freundlichen Grüßen

Peter Steinbach

Image

Pfingstfahrt nach Chassieu

Liebe Mitglieder und Freunde des Partnerschaftsvereins,

 

wie Ihr ja sicherlich mitbekommen habt, rückt Pfingsten immer näher und damit auch unsere diesjährige Pfingstfahrt und die damit verbundenen Feierlichkeiten zum 20. Partnerschaftsjubiläum!

Wir haben noch einige Plätze in den Bussen (es sind dieses Jahr wegen dem mitfahrenden Chor DaCapo 2 Busse) frei.

Deshalb:

Bitte anmelden, wenn Ihr Interesse habt!

Anmeldungen nehmen wir unter der Telefonnummer (06081)921168 entgegen.

Ihr könnt uns auch unter simone@leissner-usingen.de eine Mail schicken.

 

Simone und Oliver Leißner

Image

Neues Layout der Website

Liebe Mitglieder und Interessenten. Wie Sie vielleicht sehen, hat unsere Website ein neues Kleid bekommen. Wir werden in den nächsten Tagen und Wochen weitere Verbesserungen und Erweiterungen vornehmen. Ihre Anregungen sind dabei sehr willkommen. Image

Willkommen beim Verein Partnerschaft Usingen-Chassieu e.V.

Es sind nicht nur die hochoffiziellen Begegnungen der Politiker, die allein die Annäherung der beiden Länder vorantreiben und die Beziehungen zwischen Deutschen und Franzosen enger gestalten, sondern die Verschwisterungen auf kommunaler Ebene, welche die deutsch - französische Freundschaft beleben.

Die Organisation des Austausches geschieht in Usingen durch den Partnerschaftsverein, der in den letzten Jahren nicht müde geworden ist, Jugendliche und Erwachsene aus beiden Ländern so oft wie möglich zusammenzubringen. Der Verein stellt sich immer wieder die Frage nach einer Belegung und neuer Motivierung deutsch - französischer Begegnung, und dies gelingt imm wieder auf den verschiedenen Feldern der Kultur und des Sports.

Höhepunkte der gemeinsamen Arbeit in Frankreich wie in Usingen sind stets die Pfingsttreffen, die verschiedenen Vereinsbegegnungen, z.B. der jeweiligen Gesangs- und Musikgruppen, bis hin zu extremen, sportlichen Leistungen einer binationalen Radfahrgruppe, die von Usingen nach Chassieu strampelt, sowie die Teilnahme einer Usinger Lauftreffgruppe am hochsportlichen Semi-Marathon in Chassieu.

Die 742 km (dank neuer Autobahnen in Frankreich sind es ca. 40 km weniger) sind kein unüberwindliches Hindernis auf dem Weg von Usingen nach Chassieu und umgekehrt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns doch einfach an!

1. Vorsitzender: Wolfgang Niedenhoff, Tel. 06081-446905

Image

20 Jahre Partnerschaftsverein

In diesem Jahr 2010 findet das 20 jähre Jubiläum des Partnerschaftsvereins Usingen chassieu e.V. statt. Dieses Jubiläum wird an Pfingsten in Chassieu gebührend gefeiert werden. Auch in Usingen wird es am 01. Oktober im Rahmen der "20 Jahre Jumelage Partnerschaft Usingen Chassieu" eine Feierstunde geben. Mehr Infromationen wird es in Kürze an dieser Stelle geben.

 

Image

Zur Geschichte der Städtepartnerschaft

Die Initiative zu dieser Partnerschaft ging von Chassieu aus. Der Vorgänger des Bürgermeisters Herr Jacques Paoli, Herr Joye, suchte über die zentrale Vermittlungsstelle für Städtepartnerschaften den ersten schriftlichen Kontakt mit Usingen. Da Chassieu in der Nähe der französischen Stadt Lyon liegt, die seit vielen Jahren mit Frankfurt am Main verschwistert ist, wünschte man als Partner eine Stadt in der Nähe von Frankfurt.

Im Sommer kam es dann zu dem ersten persönlichen Kontakt. Am Wochenende vom 30.06.1989 bis 02.07.1989 reiste eine Delegation, bestehend aus dem Bürgermeister Herrn Jacques Paoli, der Kulturbeauftragten Frau Anne-Marie Schmitt mit Ihrem Gatten und der Dolmetscherin Frau Martine Compigne, nach Usingen.  

Bei einem Treffen im Gasthaus "Zur Goldenen Sonne", bei dem von Usinger Seite der Bürgermeister Herr Rolf Eggebrvecht, Vertreter des Magistrats, des Parlaments und der Parteien, der Christian-Wirth-Schule und der Haupt- und Realschule (heute Konrad-Lorenz-Schule), sowie Vertreter einiger Vereine teilnahmen, lernte man sich gegenseitig kennen und offenbar auch schätzen.  

Denn noch im selben Jahr, vom 24.11.1989 bis 26.11.1989, reiste eine größere Delegation nach Frankreich um Chassieu kennen zu lernen. Dort wurden die in Usingen begonnenen Gespräche über die möglichen Aktivitäten einer Städtepartnerschaft fortgesetzt. Und so wie die französischen Gäste Usingen und das Umland kennen gelernt hatten, besuchten die deutschen nun Chassieu und Lyon. Die herzliche Gastfreundschaft und Wärme taten das Ihre; kurzum: man war begeistert und sich einig in dem Wunsch, eine Partnerschaft zwischen Usingen und Chassieu ins Leben zu rufen.  

Diesem Wunsch trug dann der offizielle Beschluß der Usinger Stadtverordnetenversammlung am 13.02.1990 Rechnung. Kurze Zeit später wurde in Usingen ein Partnerschaftskomitee gebildet mit der Ernennung von Wolfgang Hochapfel zum Vorsitzenden.   

Die "Hochzeitsfeierlichkeiten" erfolgten nur wenige Wochen später in Chassieu, vom 30.03.1990 bis 02.04.1990, in einer Feierstunde mit der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde und anschließendem Festbankett. Neben einem reichhaltigen Festprogramm mit einem Ausflug ins Beaujolais wurde den Usingern selbstverständlich auch die Stadt Lyon gezeigt. Die Partnerschaft besteht somit seit 27.9 Jahren.   

Vor dem ersten offiziellen Gegenbesuch kam zur Kerb 1990 eine Vorhut der "Fußball-Veteranen" aus Chassieu, um mit den Usinger Alten Herren ein Spiel zu absolvieren. Am Abend wurde anschließend im Kerbezelt kräftig gefeiert. Vom 21.09.1990 bis 24.09.1990 fand in Usingen der zweite Teil der "Hochzeitsfeierlichkeiten" statt. Den Gästen aus Chassieu wurden natürlich unsere Stadt und Umgebung vorgeführt. In der Stadthalle fand ein Festabend mit buntem Programm statt. Ein Teil des Programms war die Pflanzung eines Amberbaumes vor dem neuen Bauhof. Die Kraft dieses Baumes sollte ein Symbol für die Partnerschaft sein. Wie die Kinder aus beiden Städten sollte sie wachsen, gedeihen und reifen.

Und was ist seitdem aus ihr geworden? Die Organisatoren haben in beiden Städten mehrfach gewechselt. In Usingen wurde am 23.06.1995 aus dem Komitee ein Verein. Was die Damen und Herren in Usingen und Chassieu in den letzten zwanzig Jahren so auf die Beine gestellt haben, mögen die Berichte dieser kleinen Dokumentation belegen. Besonders erfreulich ist jedoch, dass es ständig Aktivitäten gab und gibt, die ohne offizielle Unterstützung oder Vermittlung Deutsche und Franzosen zusammenführen, wie z. B. an der Usinger Grundschule mit der Ecole Louis Pergaud oder den Karatevereinen. Offenbar haben Bürgerinnen und Bürger diese Städtepartnerschaft zu ihrer eigenen gemacht.   

Die Vorsitzenden des Partnerschaftskomitees und Mitbegründer der Partnerschaft:Wolfgang Hochapfel - Michael Hahn - Roselyne Götz (1990 -1994)

Die Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins: Michael Hahn und Uwe Schumacher (1995 - 1997),   Veronika Brähler und Uwe Schumacher (1997 - 2003), Uwe Schumacher und Marc van de Velde (2003 - 2005 )  Uwe Schumacher und Ingrid Bellemans (2005 - 2007) Wolfgang Niedehoff und Uwe Schumacher (2007 - 2011) - Daniel Marcuard und Paul Martini (2011 -2013) - Paul Martini und Peter Steinbach (2014 ....)

 

Image

Anmeldung

Umfragen
Woher kennen Sie den Partnerschaftsverein?
 
Wer ist online
Wir haben 1 Gast online
Werbung
Empfohlene Links:
Wörterbuch Französisch Woxicon
Französisches Wörterbuch mit Suchfunktion FR=>D und D=>FR
Usingen
Usingen, die Stadt im Taunus
Bauen in Usingen
Grundstücksangebote in Usingen
Chassieu
Toutes les informations de Chassieu.
Wörterbuch Französisch LEO
Französisches Wörterbuch mit Suchfunktion FR=>D und D=>FR